30Jun2016

Scheunenherzen

Roman von Harald Braun

Da sitzt Alvy nun in seinem kleinen Häuschen auf dem Lande, von dem er, Großstädter und Ex-Journalist, immer geträumt hatte. Mitten in der Idylle – aber notorisch pleite. Unverhofft wird ihm von einem ehemaligen Kollegen angeboten, gegen eine hübsche Gage bei einer großen Landwirte-Kuppel-Show mitzumachen. Gut, Alvy ist keinBauer. Und er sucht auch keine Frau, denn er hat ja seine Anna. Doch für die paar Wochen lässt sich da bestimmt etwas machen. Als dann aber eine durchgeknallte Fernsehcrew mit gleich drei verhaltensoriginellen Damen bei ihm einfällt und Anna prompt auszieht, wird das Leben in Haasenbüttel... nun ja ... etwas komplizierter …

84 Fortsetzungen

Jetzt Leseexemplar anfordern

Über den Autor

1 up to 1 within 1

  • Image
     
    Full Name

    Harald Braun

    Description
    Harald Braun, geboren 1960, lebt als Fußballprofi in Hamburg. Da kein Verein bereit ist, ihn für seine Künste angemessen zu entlohnen, spielt er unentgeltlich für den SV Rugenbergen, die Ü33, den FC Freischütz München, zudem für die Betriebssporttruppen von Gruner & Jahr und der Hamburger Landesbank. Nach siebzehnjähriger Fron als fest angestellter Redakteur diverser Magazine lebt er nun als Buchautor sowie Reise- und Kulturjournalist in Horst bei Hamburg. Er steht spät auf, spielt viel Fußball, sitzt in der verbleibenden Zeit im Garten und grinst.