07Dez2012

London – eine Zeitreise

Foto: gg/mev

Die bewegte Geschichte ist überall in London gegenwärtig. Die Stadt ist zwar nicht gerade ein historisches Schmuckstück, aber die Spuren ihrer faszinierenden Vergangenheit wie der Tower, Westminster Abbey und Hampton Court reichen aus, um jeden Besucher ins Staunen zu versetzen. Moderne Architekturkreationen (zum Beispiel Shard, Aquatics Centre und Gherkin) setzen Akzente, ohne den Charme vergangener Jahrhunderte in den Hintergrund zu drängen. Im West End gibt es herrschaftliche Architektur, historische Gemäuer findet man in der City und zahlreiche Pubs säumen die Ufer der Themse. Da ist für jeden London-Fan etwas dabei.

Reiseführer „London“, Verlag MairDumont, Ostfildern, 496 Seiten, 19,99 Euro